PeZiGATE für Raspberry Pi 3

PeZiGATE - Raspberry Pi 3

Beschreibung

Mit PeZiGATE können Garagentore per Android App über ein Smartphone gesteuert werden. Bis zu 6 Funktionen können geschaltet werden. Jede Funktion kann als tastend bzw. rastende Funktion konfiguriert werden. Zusätzlich können 6 Rückmeldungen ans Smartphone zurück gesendet werden. Der Raspberry Pi 3 wird per WLAN oder LAN Netzwerkkabel mit dem Router verbunden. Per VPN welches z.B. in der FritzBox eingerichtet wird, kann von überall auf den Raspberry Pi zugegriffen werden. Die Android App kann Vorab ohne der Raspberry Pi Hardware getestet werden ob sie am Smartphone läuft.

Folgende Komponenten werden benötigt:

Komponenten

Features:

Screenshots

Android App

Android App Android App

JAVA App für Windows - MAC - Linux

Java App

Raspberry Pi Desktop

Raspberry Desktop

Emulator

Windows Programm zum Testen der Android App ohne Raspberry Pi.

Emulator für Windows
In der Android App muss unter Settings der Port und die IP Adresse eingetragen werden, die beim Windows Emulator Programm nach dem Öffnen unter "Local IP" angezeigt wird. Danach "Save Settings" und die Verbindung wird durch die blinkende grüne LED in der App angezeigt.

Gateway

Gateway auf z.B. Homematic Aktoren (HM-MOD-EM-8)

Gateway auf Homematic

Downloads

Die Nutzung der Inhalte der Website erfolgt auf eigene Gefahr des Nutzers!
pezigate.apk
pezigate.jar
emu.exe

Hinweis

Um Sach- und/oder Personenschäden zu vermeiden muss das Garagen- bzw. Gartentor bestimmte Sicherheitseinrichtungen wie Lichtschranken, Kraftabschaltung des Motors, Warn/Signalleuchte besitzen. Trifft das Garagentor beim Schließen auf ein Hindernis, muss sich der Garagentorantrieb automatisch abschalten und reversieren, das heißt, das Tor öffnet sich wieder und gibt eventuell eingeklemmte Gegenstände sofort wieder frei. Werden diese Sicherheitsanforderungen nicht erfüllt darf PeZiGATE nicht verwendet werden!

Kontakt

info@pezitec.com